fermacell

fermacell ist Anbieter von Trockenbausystemen auf dem internationalen Baustoffmarkt.

Fermacell BV produziert und liefert Gipsfaserplatten, Estrichelemente (Gipsfaser und zementgebunden) und zementgebundene Platten unter dem Markennamen fermacell. Produktion und Vertrieb für die Beneluxländer erfolgen aus Niftrik (Wijchen).

Wir setzen uns für den Erfolg unserer Kunden und unseres Unternehmens ein. Die Erfahrung und Serviceorientiertheit unserer Mitarbeiter, die Qualität unserer Produkte und unsere Innovationsstärke garantieren heute wie in der Zukunft unseren entscheidenden Vorsprung auf dem Markt.

Gipsfaser-Estrichelemente

fermacell-Estrichelemente gibt es in verschiedenen Ausführungen, die je nach Anwendung mit oder ohne Unterboden verlegt werden können. Dadurch sind die Estrichelemente von fermacell für viele Anwendungsbereiche ausgesprochen gut geeignet.

  • Für den Brandschutz
  • Für die Schalldämmung
  • Für die Wärmedämmung
  • Für die Anwendung auf Fußbodenheizungen
  • Für die Vorbereitung von Böden für z.B. Fliesen, Parkett, Laminat, Bodenbeläge etc.

Die schalldämmenden Unterböden von fermacell: unglaublich gut!

fermacell-Unterböden machen Schluss mit hellhörigen Böden.

 

Umso stiller der Fußboden, umso größer der Wohnkomfort. Insbesondere bei Holzfußböden lässt die Schalldämmung nämlich oft zu wünschen übrig. Beispielsweise wenn jemand mit hohen Absätzen darüber läuft…

Sie eignen sich für Holz- und Betonfußböden, bei Neubauten wie bei Renovierungen. Neben perfekter Geräuschdämmung sorgen fermacell-Unterböden auch für eine angenehme Wärmedämmung. Die Unterböden von fermacell gibt es in mehreren Ausführungen für verschiedene Bausituationen und sind einfach und schnell zu verarbeiten.

Die Vorteile des fermacell-Bodensystems im Vergleich zum herkömmlichen Zement-Fließestrich

Wollten Sie schon immer wissen, welche Vorteile ein fermacell-Trockenestrich im Vergleich zum herkömmlichen Zement-Fließestrich bietet? In diesem Video fassen wir die wichtigsten Vorteile für Sie zusammen.

Sie finden das Video auf unserer Website fermacell instructiefilms oder auf unserem YouTube-Kanal.

  • Schnelle Weiterverarbeitung
  • Der ästhetische kann bereits nach 24 Stunden aufgebracht werden.
  • Die Fußbodenheizung kann umgehend genutzt werden, ein normgerechtes, progressives Aufheizen ist nicht erforderlich.
  • Zeitgewinn dank schnellen Baufortschritts
  • Keine zusätzliche Baufeuchte, die Schimmel oder Schrumpfrisse verursachen kann
  • Geringe Aufbauhöhe, wenig Raumhöhenverlust
  • Problemlose Anschlüsse an bestehenden Bauteile
  • Geringes Eigengewicht
  • Reduzierte Belastung der Rohdecke
  • Keine Folgeschäden, da weder Schüsselung noch Absenkung
  • Schnelle und einfache Verarbeitung
  • Nur drei Verarbeitungsschritte:
    1. Verlegen, 2. Verkleben, 3. Verschrauben
  • Sequenzielles Arbeiten (Unterbrechungen beim Verlegen sind möglich)
  • Qualitätsgarantie: Alle Elemente werden mit größter Sorgfalt hergestellt und sind perfekt aufeinander abgestimmt (optimaler Anschluss dank vorkaschierter Dämmstoffe)
  • Ausführungssicherheit
  • Verarbeitung durch Fachmann oder Heimwerker möglich (keine komplizierten Werkzeuge oder Maschinen erforderlich)

 

Weitere Verarbeitungsvideos:

Die fermacell-App

Die kostenlose fermacell-App unterstützt Trockenbauer, Holzbauer und Heimwerker bei der Suche nach den richtigen Trockenbaulösungen für jedes Bauvorhaben.

Nützliche tools:

  • Schallschutz-Demo, basierend auf realen Messungen + dB-Anzeiger
  • Integrierte Händlersuche
  • 3D-Verarbeitungsvideos + Materialrechner
  • Für Smartphone + Tablet

Vertiefen Sie Ihr handwerkliches Wissen und Können!

fermacell bewegt sich mit den neuen Herausforderungen mit, die sich der Bau- und Trockenbaubranche kontinuierlich stellen. Technischer Fortschritt und kontinuierliche Weiterentwicklungen von Baustoffen und -systemen sorgen für immer größere Effizienz. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie als Baufachmann immer auf dem aktuellen Stand bleiben. fermacell findet es wichtig, Trockenbauern praktische Tools an die Hand zu geben, die ihnen die tägliche Arbeit erleichtern.

Praktische Schulungen für wen?

Wenn Sie ein Bauprofi sind, der sich für das Arbeiten mit Trockenbauprodukten für Decken, Wände, Böden und Fassaden interessiert, dann ist eine praktische Schulung sicher für Sie interessant.

Inhalt der Schulungen und Termine

Sie können sowohl den Inhalt der Schulungen als auch den Termin selbst bestimmen, natürlich vorbehaltlich der Verfügbarkeit des Schulungszentrums.

Jeder Kurs besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Im theoretischen Teil wird das betreffende Produktsortiment erläutert und stehen allgemeine Fragen, wie Baustellengegebenheiten und Leistungen der am meisten verwendeten Aufbauten auf dem Programm. Im praktischen Teil legen Sie selbst Hand an, um zu lernen, wie die Trockenbauprodukte in der Praxis zu verarbeiten sind.

 

Vorführung und Schulung

Lernen Sie alles über die einzigartigen Produkteigenschaften und die Verarbeitung von fermacell-Gipsfaserplatten. Schauen Sie rein, wann immer es Ihnen passt! Bei dieser Vorführung erfahren Sie alles über das Produktsortiment von fermacell: Gipsfaserplatten – Estrichelemente – zementgebundene Platten. Ferner erhalten Sie von fermacell nützliche Vorführungen, bei denen sie selbst erfahren können, wie praktisch die Verarbeitung und Montage von fermacell-Plattenmaterial ist.

Auch eine praktische Schulung auf der Baustelle ist möglich.

 

fermacell für eine saubere Umwelt

fermacell fühlt sich verantwortlich für eine saubere Umwelt und einen besseren Lebensraum. Das äußert sich insbesondere in umweltfreundlichen Produktionsprozessen und geringeren CO2-Emissionen im Wohnungs- und Nichtwohnungsbau. Der Gips, den fermacell in ihren Gipsfaserplatten verarbeitet, ist aus Rauchgasentschwefelungsanlagengewonnener Gips (REA-Gips), ein Nebenprodukt von Kohlekraftwerken. Gips eignet sich hervorragend für „Cradle-to-Cradle“-Anwendungen: Abfall als Grundstoff für neue Produkte. fermacell nutzt alle Möglichkeiten des Recyclings, indem sie auch Recyclinggips in neuen Gipsplatten verarbeitet.

fermacell System-Auswahlhilfe

Mit der System-Auswahlhilfe lässt sich mit wenigen Klicks ein fermacell-Bausystem zusammenstellen, das allen individuellen Wünschen gerecht wird.

Jeder Auftraggeber, Bauingenieur, Verfasser von Lastenheften, Händler, Bauunternehmer oder Verarbeiter hat seine persönlichen Anwenderwünsche in Bezug auf die fermacell-Gipsfaserplatten. Sie können mit der Anwendbarkeit und technischen Anforderungen an das Produkt aber auch mit Wartungsfreundlichkeit, Kosten oder Umweltschutzbelangen zu tun haben. Die System-Auswahlhilfe liefert mit wenigen Klicks ein fermacell-Bausystem, das allen individuellen Wünschen gerecht wird.

Durch Klicken in der digitalen Wohnung auf die gesuchte Wand-, Boden- oder Deckenbauweise erscheint eine komplette Empfehlung für die Anwendung von fermacell-Bausystemen in dieser speziellen Bausituation. So erschließt sich das fermacell-Gipsfasersortiment dank der System-Auswahlhilfe auf logische und übersichtliche Weise.

Wenn gewünscht, kann ausgehend von dieser Systemempfehlung eine STABU-Leistungsbeschreibung generiert werden, die direkt in ein digitales Projekt-Lastenheft eingearbeitet werden kann. Die System-Auswahlhilfe gibt darüber hinaus viele zusätzliche Informationen an die Hand, wodurch der Anwender eine gute Vorstellung von den speziellen Eigenschaften der fermacell-Bausysteme erhält.

Die drei wichtigsten Vorteile der System-Auswahlhilfe auf einen Blick:

  1. Hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit durch digitale Lieferung;
  2. Stichhaltige und fehlerlose Informationen (kontrolliert von unserer eigenen Beratungsabteilung und durch die STABU-Stiftung);
  3. Auf den Informationsbedarf abgestimmte Angaben.

Über Entwicklungen informiert bleiben? Melden Sie sich für unsere Newsletter an!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.